Holmi Green: Start mit Elektrofahrzeugen in Wien

Ab 5. April startet Holmi mit einem neuen Produktangebot für umweltbewusste Fahrgäste.
Ab 5. April startet Holmi mit einem neuen Produktangebot für umweltbewusste Fahrgäste. ©Holmi
Am 5. April wird das Produktangebot für umweltbewusste Fahrgäste in Wien von Holmi ausgeweitet.
Holmi startet in Wien

Erst kürzlich hat der Fahrdienst Holmi in Wien gestartet. Am 5. April kommt nun das nächste Angebot auf den Markt: Holmi Green.

Seit knapp vier Wochen ist der Fahrdienst Holmi in Wien unterwegs. Das österreichische Mobilitätsangebot wurde gut angenommen. In Wien wurden bereits über 10.000 Fahrgeäste und 300 Fahrer verzeichnet.

Wien: Holmi startet mit umweltbewussten Fahrzeugen

Am 5. April startet Holmi als erster Fahrtendienst in Österreich das Beförderungsangebot mit Hybrid-­ und Elektrofahrzeugen. So kann nun neben Holmi, Premium und Van Fahrten, auch “Holmi Green” bestellt werden. Hier kann ein Hybridelektrofahrzeug oder ein reines Elektrofahrzeug gewählt werden. Bereits jetzt ist ein beträchtlicher Anteil der Holmi Fahrzeuge Hybridautos. Bis 2020 ist ein Ausbau auf über 80 Prozent bei dem Anteil an Elektro- und Hybridautos geplant. Die Fahrpreise bei “Green” Fahren werden sich nicht von den Holmi (Economy) Fahrten unterscheiden.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • E-Mobility
  • Holmi Green: Start mit Elektrofahrzeugen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen