Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Helene Fischer in Wien: ARBÖ warnt vor Stau rund um Ernst-Happel-Stadion und auf A23

Helene Fischer Fans werden den Verkehr rund um das Wiener Ernst-Happel-Stadion lahmlegen.
Helene Fischer Fans werden den Verkehr rund um das Wiener Ernst-Happel-Stadion lahmlegen. ©APA (Sujet)
Schlagerstar Helene Fischer spielt am Mittwoch ein Konzert ihrer "Live-Tour 2017/2018" im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Der ARBÖ warnt vor Stau rund um die Konzertlocation und auf der Südosttangente.
Diese Gegenstände sind verboten
Gratis-Parken beim Stadion
Helene Fischer live in Wien

Rund 30.000 Fans werden zu dem Helene Fischer Konzert im Wiener Ernst-Happel-Stadion erwartet. Da erwartet wird, dass viele mit dem eigenen Fahrzeug anreisen und der Einlass in das Stadion ab 17.30 Uhr geplant ist, wird sich die Anreise mit der Spitze des Abendverkehrs mischen.

Helene Fischer gibt Konzert im Happel-Stadion: ARBÖ warnt vor Stau

Autofahrer müssen daher vor allem rund um das Stadion, in der Engerthstraße, der Meiereistraße, der Trabrennstraße und dem Handelskai viel Geduld aufbringen. Mühsam wird es für PKW-Lenker auch auf der Südosttangente (A23) in Richtung Kagran, zwischen der Hanssonkurve und dem Handelskai in Richtung Südautobahn und zwischen dem Knoten Hirschstetten und dem Knoten Prater. Zudem werden die Verbindung Schüttelstraße-Handelskai durch den Prater über die Stadionallee und die Meiereistraße ab der Vorgartenstraße ab 16 Uhr gesperrt.

“Wir empfehlen den Besuchern möglichst mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die U2 hat mit der Station “Stadion” eine Haltestelle direkt neben dem Ernst-Happel-Stadion. Auch die U3-Station Schlachthausgasse liegt in Gehweite des Ovals. Besucher aus den Bundesländern können auf die Park&Ride-Anlagen oder die Fan-Busse aus dem Burgenland, Oberösterreich oder Salzburg umsteigen”, rät ARBÖ-Verkehrsexperte Thomas Haider.

Auch der ÖAMTC warnt via Aussendung vor Verzögerungen auf diesen Verkehrsrouten. Zusätzlich rechnet der Automobilclub vor Stau am Handelskai, dem Praterstern und in der Ausstallungsstraße.

>> Gratis-Parkplätze rund um das Wiener Ernst-Happel-Stadion

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Helene Fischer in Wien: ARBÖ warnt vor Stau rund um Ernst-Happel-Stadion und auf A23
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen