Halbfinale für Song Contest 2015 ausgelost: Termine, Länder und Tickets

So soll die Song Contest-Bühne in Wien aussehen.
So soll die Song Contest-Bühne in Wien aussehen. ©ORF
Bevor es am 23. Mai 2015 beim Eurovision Song Contest-Finale ernst wird, müssen sich 33 Länder am 19. und 21. Mai beim Halbfinale einen Startplatz erkämpfen. Hier lesen Sie, welche Länder zu welchem Termin antreten und finden Infos zu den Tickets für die Live-Shows in der Wiener Stadthalle.
Infos zu den Tickets
Wer singt für Österreich?
Alle Teilnehmer und Songs
Bilder von der Auslosung

39 Länder sind 2015 beim Eurovision Song Contest in Wien vertreten. Sechs von ihnen ist bereits ein Startplatz im Finale sicher: Den so genannten “Big Five” (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien) und dem Gastgeberland Österreich. Für die anderen 33 Länder gibt es eine Hürde, die überwunden werden muss: das Halbfinale. Am 26. Jänner 2015 ist im Wiener Rathaus ausgelost worden, welches Land zu welchem Termin antritt.

1. Halbfinale beim Song Contest am 19. Mai

Diese 16 Länder treten am 19. Mai 2015 an:

  • Serbien
  • Dänemark
  • Weißrussland
  • Griechenland
  • Rumänien
  • Mazedonien
  • Estland
  • Russland
  • Niederlande
  • Moldawien
  • Finnland
  • Georgien
  • Albanien
  • Belgien
  • Ungarn
  • Armenien

2. Halbfinale beim Song Contest am 21. Mai

Folgende 17 Länder sind beim zweiten Semifinale am 21. Mai 2015 dabei:

  • Schweiz
  • Norwegen
  • Aserbaidschan
  • Irland
  • Tschechische Republik
  • Slowenien
  • Lettland
  • Litauen
  • San Marino
  • Polen
  • Malta
  • Island
  • Israel
  • Zypern
  • Portugal
  • Montenegro
  • Schweden
ORF
ORF ©ORF

Ticketpreise: Ab 14 Euro live zum Semifinale

Neben der TV-Übertragung am 19. Mai um 21 Uhr gibt es auch die Möglichkeit, sich das erste Semifinale am 18. Mai um 21 Uhr (Jury-Show) oder am 19. Mai um 15 Uhr (Family-Show) live in der Stadthalle anzuschauen. Die Tickets kosten 14 bis 69 Euro für die Family-Show, 18 bis 99 Euro für die Jury-Show und 28 bis 150 Euro für die TV-Aufzeichnungen.

Das zweite Semifinale wird am 21. Mai um 21 Uhr im TV übertragen. Auch hier kann man live in der Stadthalle dabei sein. Weitere Termine für das zweite Halbfinale des Eurovsion Song Contests: Am 20. Mai um 21 Uhr findet die Jury-Show, am 21. Mai um 15 Uhr die Family-Show statt. Mehr Infos zu den Ticketpreisen für alle ESC-Events finden Sie hier. Die zweite Vorverkaufswelle mit Tickets für die Semifinali startet am 29. Jänner 2015.

Die Beiträge der Länder beim Eurovision Song Contest

Erst am 17. März 2015 ist alles fix: Bis zu diesem Datum können die Länder noch entscheiden, welche Interpreten sie mit welchem Beitrag zum ESC nach Wien schicken wollen. Eine Übersicht mit Videos aller bereits feststehenden Beiträge finden Sie hier – diese Auflistung wird laufend aktualisiert. Wer für Österreich beim Song Contest 2015 antritt, wird am 13. März im Rahmen der Vorentscheids-Show “Wer singt für Österreich?” entschieden.

Das Finale des 60. Eurovision Song Contests findet am 23. Mai 2015 in der Wiener Stadthalle statt.
(SVA)

  • VIENNA.AT
  • Eurovision Song Contest
  • Halbfinale für Song Contest 2015 ausgelost: Termine, Länder und Tickets
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen