Großes Online-Event mit Österreichs besten eSportlern

Im Gasometer werden nur Moderatoren und Kommentatoren anwesend sein.
Im Gasometer werden nur Moderatoren und Kommentatoren anwesend sein.
An diesem Wochenende geht die Saison der größten heimischen eSports Liga mit einem ganztägigen online Live-Event zu Ende. Auf die Zuseher wartet jede Menge live eSports-Unterhaltung mit 138 Finalisten, Talkrunden zu den Games sowie zahlreiche Community-Aktionen.

Die größte heimische eSports Liga setzt am kommenden Wochenende die A1 eSports Fall Finals 2020 als virtuelles Online-Event um. Moderiert wird die zweitägige Veranstaltung von Moderatorin, Model und der ehemaligen Miss Austria, Patricia Kaiser, dem Moderator Stefan Bohar sowie vom österreichischen Influencer und Streamer Rafael „Veni“ Eisler. Die Hosts sorgen dabei mit zusätzlichen Game-Experten, Castern und Special-Guests für einen abwechslungsreichen eSports-Samstag. Das Programm besteht aus jeder Menge live eSport-Action mit Preisgeldern für die Finalisten, Talkrunden, Gewinnspielen sowie zahlreichen Community-Aktionen. „Bereits zu den A1 eSports Spring Finals Ende Mai, kurz nach dem Lockdown, haben wir eine große Akzeptanz und positive Resonanz der Eventreihe in der Community festgestellt. Mit den A1 eSport Fall Finals 2020 am kommenden Wochenende wollen wir erneut vielen daheimgebliebenen eSportlern und eSports-Fans die Möglichkeit geben, ein großartiges Turnier live mitzuerleben", so Manuel Haselberger vom eSport Verband Österreich.

Fünf eSports-Disziplinen

Die A1 eSports Fall Finals werden live aus dem Wiener Gasometer übertragen und finden mit einer kleinen Belegschaft unter strengem COVID-Präventionskonzept statt – die Spieler und Zuseher bleiben jeweils zu Hause. Die Finals werden unter den Besten der Besten ausgetragen. „Dieses Jahr nahmen bereits über 15.000 eindeutige Teilnehmer mit über 250 Spielstunden an den Bewerben der A1 eSports League teil. Hiervon konnten sich 138 Spieler für die Finals durchsetzen, die jetzt am Samstag um den Titel des besten Spielers oder der besten Spielerin Österreichs in der jeweiligen Disziplin spielen werden", so Manuel Haselberger weiter. Die fünf Disziplinen der A1 eSports Fall Finals sind League of Legends, Clash Royale, Brawl Stars, Fortnite und Rocket League. Bei der Live-Übertragung vor Ort sind zudem die Caster und Influencer JoJonas und BroSports zu sehen, die erneut von zu Hause aus live dazu geschaltet werden und die Spielrunden kommentieren werden.

Wann und wo?

Datum: 28. November 2020, ab 12 Uhr

Übertragung auf A1now.tv und twitch.tv/A1eSports

(red)

  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • Großes Online-Event mit Österreichs besten eSportlern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen