Gregor Schlierenzauer als Gastjuror bei "Austria's Next Topmodel"

In der 3. Folge von "Austria's next Topmodel" ist Gregor Schlierenzauer zu Gast.
In der 3. Folge von "Austria's next Topmodel" ist Gregor Schlierenzauer zu Gast. ©Puls4/Nick Albert
Am Donnerstag, der dritten Folge von "Austria's next Topmodel", steht das große Umstyling auf dem Programm. Als Gastjuror wird Skispringer Gregor Schlierenzauer die Models genauer unter die Lupe nehmen, außerdem müssen sich die Mädchen bei einem Nackt-Shooting beweisen.
Melanie Scheriau im Interview
Bilder der 2. Folge
2. Folge war tränenreich
Staffelstart von ANTM
So war die erste Folge
Top 20 Kandidatinnen

Moderatorin und Topmodel Melanie Scheriau weiß: „Einige Kandidatinnen brauchen auf jeden Fall ein wenig Pepp, denn die Modebranche ist überlaufen!“

Großes Umstyling bei ANTM

Promifriseur Alex Moser kümmert sich gemeinsam mit Ingo und Gero Kuss um die neuen Looks der Kandidatinnen. Und auch Carmen Kreuzer nimmt die Schere in die Hand, denn die ANTM-Jurorin ist – was kaum jemand weiß – eigentlich gelernte Friseurin. Und die Jurorin ist im Umgang mit der Schere auch nicht zimperlich: Die langen Mähnen der Mädchen sind da schnell mal abgeschnitten. „Das sind nur Haare….“ so Kreuzer.

Weiter geht’s nach Innsbruck auf Österreichs bekannteste Skisprungschanze, wo kein geringerer als Vierschanzentournee-Gewinner Gregor Schlierenzauer auf die Top 14 Kandidatinnen der Puls4-Show “Austria’s Next Topmodel” am Bergisel wartet. Beim Training sind die Mädchen mehr als gefordert und spätestens jetzt trennt sich die (sportliche) Spreu vom Weizen. Hobby-Fotograf Gregor Schlierenzauer lichtet die Kandidatinnen nämlich direkt nach einem Sprint auf die Schanze am Zitterbalken ab: “Ich denke, es wird eine tolle Challenge für die Mädels, weil bis sie oben sind, sind sie bestimmt aus der Puste und wenn sie dann am Zitterbalken sitzen, müssen sie trotzdem Freude vermitteln. Ich bin schon sehr gespannt, wer das am besten meistert!”

Gregor Schlierenzauer in der Jury

Gregor über die sportliche Leistung der Mädchen: “Ich bin sehr zufrieden und sogar positiv überrascht. Viele der Mädels sind recht fit, wobei einige haben schon einen Aufholbedarf.”  Und auch in der dritten Entscheidungsshow gibt es eine große Überraschung, denn Gregor war nicht nur Sendungs-Fotograf, sondern sitzt auch am Juroren-Stuhl bei der Entscheidungs-Show.

Bei der Foto-Challenge der dritten Folge von “Austria’s Next Topmodel” müssen die Mädchen wirklich alles zeigen. Sie sind nur mit goldener Farbe “bekleidet” und werfen sich in sportliche Posen.

Wer wird “Austria’s next Topmodel”?

[poll id=”72″]

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Gregor Schlierenzauer als Gastjuror bei "Austria's Next Topmodel"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen