Generelles Rauchverbot in Lokalen: Mehrheit der Österreicher dafür

Mehrheit der Österreicher ist für generelles Rauchverbot in Lokalen
Mehrheit der Österreicher ist für generelles Rauchverbot in Lokalen ©AP
Eine klare Mehrheit der Österreicher spricht sich für ein generelles Rauchverbot in den Lokalen aus.
Nichtraucher fordern Verbot
Mehr zum Rauchergesetz

Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Karmasin Motivforschung im Auftrag des Magazins “profil” sprachen sich 52 Prozent dafür aus.

Soll es ein Rauchverbot in Lokalen geben?

43 Prozent sind für die Beibehaltung der aktuellen Lösung.Wien. Seit 2009 müssen Lokale ab 50 Quadratmeter einen abgetrennten Raucherbereich haben. Kleinere können selbst entscheiden, ob sie das Rauchen erlauben.

[poll id=”318″]

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Generelles Rauchverbot in Lokalen: Mehrheit der Österreicher dafür
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen