Geiselbergstraße in Wien-Simmering wird saniert: Umleitung

Die Bauarbeiten in der Geiselbergstraße machen stadtauswärts eine Umleitung nötig.
Die Bauarbeiten in der Geiselbergstraße machen stadtauswärts eine Umleitung nötig. ©APA (Sujet)
Ab 4. Juli wird die Geiselbergstraße in Wien-Simmering abschnittsweise saniert, während der Bauarbeiten kommt es stadtauswärts zu einer Umleitung.

Die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau beginnt am Montag, dem 4. Juli 2022, mit Fahrbahnsanierungsarbeiten in der Geiselbergstraße im 11. Bezirk. Die Instandsetzungsmaßnahmen sind aufgrund von Zeitschäden notwendig und werden im Bereich zwischen Gräßlplatz und Kremenetzkygasse durchgeführt.

Umleitung während Sanierungsarbeiten in Wien-Simmering

Die Arbeiten erfolgen tagsüber bei Aufrechterhaltung des öffentlichen Verkehrs in beide Fahrtrichtungen und des Individualverkehrs in Richtung stadteinwärts.

Die Umleitung stadtauswärts führt über Werkstättenweg, Hauffgasse und Pensionsgasse. Halten und Parken ist im gesamten Baustellenbereich verboten. Geplantes Bauende ist der 15. Juli 2022.

Aktuelle Baustellen in Wien

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Geiselbergstraße in Wien-Simmering wird saniert: Umleitung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen