Gasexplosion in Wohnhaus in Wien-Meidling

Vermutlich zwei Gasexplosionen haben ein Wohnhaus in der Tivoligasse in Wien-Meidling am Mittwochabend in Brand gesetzt, das berichtete die Feuerwehr.

Gegen 19.30 Uhr versuchte man das Feuer zu löschen, Angaben über Verletzte könnten noch keine gemacht werden, hieß es gegenüber der APA.

Laut dem ÖAMTC war die Tivoligasse gesperrt. Auch die Grünbergstraße war aufgrund des Einsatzes stadteinwärts nur auf einer Fahrspur befahrbar, es staute sich bis zur Altmannsdorferstraße.

Mehr News aus Wien …

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Gasexplosion in Wohnhaus in Wien-Meidling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen