Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fünf weitere Covid-Fälle bei Wiener UNO-Organisationen

Die Gesamtzahl der positiv Getesteten am VIC ist auf 43 gestiegen.
Die Gesamtzahl der positiv Getesteten am VIC ist auf 43 gestiegen. ©APA/HANS PUNZ
Fünf weitere Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 sind bei den Wiener UNO-Organisationen am Vienna International Center (VIC) registriert worden.
UNO-Organisationen melden Neuinfektionen

Drei neue Fälle wurden bei der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA gemeldet. Je einen Fall gab es beim Büro zur Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) und bei der Organisation für industrielle Entwicklung (UNIDO), teilte das VIC am Mittwochabend mit.

Erst am Vormittag waren drei neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl der VIC-Angestellten, die positiv auf das Coronavirus liegt nun bei 43. Von ihnen gelten 36 als wieder genesen. Sechs weitere Corona-Fälle betreffen Personen, die für das VIC außerhalb von Wien tätig sind.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fünf weitere Covid-Fälle bei Wiener UNO-Organisationen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen