Floridsdorf: Schwerverletzter auf der Straße gefunden - im Krankenwagen verstorben

Schwerverletzter verstarb im Rettungswagen (Archiv)
Schwerverletzter verstarb im Rettungswagen (Archiv) ©bilderbox.at
Ein Mann ist am Donnerstag in den frühen Abendstunden in Wien-Floridsdorf mit schweren Verletzungen aufgefunden worden und später im Rettungswagen verstorben. Die Polizei schließt Fremdverschulden nicht aus.
Vorerst keine klaren Spuren
Unfall mit Silvesterrakete?

Ein Passant entdeckte den Verletzten vor einem Wohnhaus in der Anton-Bosch-Gasse liegend und verständigte die Einsatzkräfte, so eine Polizeisprecherin. “Fremdverschulden kann nicht definitiv ausgeschlossen werden. Es wird aber eher von einem Unfall ausgegangen.”

Der Mann wies Verletzungen im Gesichtsbereich auf, wodurch diese hervorgerufen wurden, war vorerst unklar. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet. Die Identität des Toten konnte bereits geklärt werden.Anton Bosch Gasse, 1210 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Floridsdorf: Schwerverletzter auf der Straße gefunden - im Krankenwagen verstorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen