Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fliegerbombe in der Wiener Seestadt geborgen

Bei der U-Bahnstation Aspern Nord wurde gestern eine Fliegerbombe gefunden.
Bei der U-Bahnstation Aspern Nord wurde gestern eine Fliegerbombe gefunden. ©LPD Wien
Am Mittwoch Nachmittag wurde in der Wiener Seestadt eine Fliegerbombe geborgen. Das führte zu mehreren Einschränkungen bei den Öffis
Bombe legte U2 lahm

Bei Bauarbeiten in auf einer Ackerfläche in der Ostbahnbegleitstraße wurde gestern Nachmittag eine ca. 250 Kilogramm schwere deutsche Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg aufgefunden. Nach einer ersten Begutachtung wurde der Entminungsdienst verständigt, der die Fliegerbombe bergen und abtransportieren konnte.

Wiener U2 lahmgelegt

Aufgrund der Lage und Größe des Kriegsrelikts waren umfangreiche Absperrmaßnahmen erforderlich. Auch die U-Bahnlinie U2 wurde zwischen Hausfeldstraße und Seestadt gesperrt. Durch die Fliegerbombe waren weder Personen noch Sachen unmittelbar gefährdet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Fliegerbombe in der Wiener Seestadt geborgen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen