Fliegerbombe bei Bauarbeiten in Wien-Wieden entdeckt

Diese Bombe wurde am Montag im 4. Bezirk entdeckt.
Diese Bombe wurde am Montag im 4. Bezirk entdeckt. ©LPD Wien
Bei Bauarbeiten in der Plößlgasse ist am Montagnachmittag eine Fliegerbombe gefunden worden. Der Entminungsdienst des Bundesheeres musste ausrücken.
Bilder von der Bombe

Am Montag um 13.45 Uhr ist auf einer Baustelle in der Plößlgasse in etwa drei Metern Tiefe eine Fliegerbombe aufgefunden worden. “Die 70 Kilo schwere Bombe wurde durch sprengstoffkundige Organe der Polizei und des Entminungsdienstes des Bundesheeres von der Baustelle entfernt und sachgemäß abtransportiert”, heißt es von der Polizei. Die Plößlgasse wurde vorübergehend gesperrt, bei der Bergung wurde niemand verletzt.
Zurück zur Startseite von VIENNA.AT

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Fliegerbombe bei Bauarbeiten in Wien-Wieden entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen