Festnahme nach Einbruchsversuch in Supermarkt in Wien-Landstraße

Ein Verdächtiger ist am Dienstag festgenommen worden.
Ein Verdächtiger ist am Dienstag festgenommen worden. ©APA (Symbolbild)
Am Dienstagabend sind zwei Einbrecher in Wien-Landstraße auf frischer Tat ertappt worden. Einer der Männer wurde festgenommen, sein Komplize konnte flüchten.

Zeugen beobachteten am Dienstag um 20 Uhr, wie zwei Männer versuchten, in einen Supermarkt in der Petrusgasse einzubrechen. Nachdem der Polizeinotruf verständigt wurde, fuhren sofort mehrere Funkstreifen zum Tatort. Die mutmaßlichen Einbrecher flüchteten zu Fuß. Der 34-jährige Andrij S. wurde von den Beamten eingeholt und festgenommen, dem zweiten Mann gelang die Flucht. Nach ihm wird gefahndet.

Mehr Nachrichten aus dem 3. Bezirk finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Festnahme nach Einbruchsversuch in Supermarkt in Wien-Landstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen