Fahrradfahrer niedergestoßen

Ein Fahrradfahrer wurde am Mittwoch Vormittag verletzt als bei der Autobahnabfahrt in Bürs ein 60-jähriger LKW-Lenker links abbiegen wollte.

Ein anderer, von rechts kommender LKW gab ihm die Vorfahrt und ließ ihn in die Kreuzung einfahren. Der 60-Jährige dürfte dabei den von links kommenden Fahrradfahrer übersehen haben. Es kam zur Kollision, der 15-jährige Zweiradlenker wurde niedergestoßen und zog sich dabei eine Knieverletzung zu.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrradfahrer niedergestoßen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.