Ex-Polizist wegen Mord vor Gericht

Ab heute läuft der Prozess gegen den Ex-Polizisten, der einen Mord begangen haben soll
Ab heute läuft der Prozess gegen den Ex-Polizisten, der einen Mord begangen haben soll ©Bilderbox
Ein ehemaliger Polizist aus Moldawien soll am 6. August 2011 seine Freundin in einer Wohnung in Ottakring erstochen haben. Dafür steht er ab Montag vor Gericht.

Der 33-Jährige soll ein Alkoholproblem gehabt haben, nachdem er in seiner Heimat von Mafia-Verbrechern zusammengeschlagen worden war. In Wien schlug er sich in der ersten Zeit als Markthelfer durch, verlor diesen Job jedoch. Der Mann neigte auch immer mehr zu Aggressionen, weswegen Oxana U. (29) schon öfter fluchtartig die Wohnung verlassen hatte und zu einer Tante geflüchtet war.

Was in der blutigen Nacht passiert war, konnte bis heute nicht genau rekonstruiert werden. Der wegen Mord angeklagte Ex-Polizist will nämlich erst vor Gericht aussagen.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Ex-Polizist wegen Mord vor Gericht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen