Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erste Reaktion von Philippa Strache zum Parteiausschluss: "Ist mir wurscht"

Philippa Straches erste Reaktion auf dem Ausschluss aus der FPÖ.
Philippa Straches erste Reaktion auf dem Ausschluss aus der FPÖ. ©APA
In einem ersten Interview mit der Tageszeitung Österreich spricht Philippa Strache über die Annahme ihres Mandats im Nationalrat und den Ausschluss aus der FPÖ: "Mir ist das wurscht".
Wie reagiert HC Strache?
Philippa Strache aus FPÖ ausgeschlossen

Turbulente Tage für Philippa Strache: Nach ihrem Entschluss, das Nationalratsmandat anzunehmen, folgte am Mittwoch die Angelobung und kurz darauf der Parteiausschluss aus der FPÖ durch Norbert Hofer.

Im Interview mit der Tageszeitung Österreich sprach sie über ihre Entscheidung und auch den Ausschluss. Philippa Strache über die Annahme ihres Mandats: "Das war wirklich keine Entscheidung, die ich mir leicht gemacht habe. Nachdem ich aus den Medien erfuhr, dass mir die FPÖ mein Mandat nicht zugestehen wollte, bin ich aus allen Wolken gefallen. Ich habe mir dann Zeit genommen und habe viele Gespräche geführt."

Parteiausschluss ist Philippa Strache "wurscht"

Dass sie keinem Klubzwang unterliege, sei eine große Freiheit. Man habe ihr auch erklärt, dass sie als wilde Abgeordnete etwas bewegen könne.

Der Parteiausschluss aus der FPÖ durch Norbert Hofer sei ihr "wurscht", allerdings überlege sie nach den turbulenten Wochen ihre Ex-Parteikollegen zu klagen: "Im Wahlkampf war noch alles in Ordnung, und jetzt fühlt sich jeder zu einer Wortspende bemüßigt. Da war auch einiges dabei, wo ich überlege, zu klagen."

Auch über ihre Zukunft sprach sie offen. Eine "Liste Strache" würde sie zum jetzigen Zeitpunkt jedenfalls ausschließen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Erste Reaktion von Philippa Strache zum Parteiausschluss: "Ist mir wurscht"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen