Eiszeit zwischen William und Harry: Nutzen sie Meghans Nichtanwesenheit zur Versöhnung?

Es wird gehofft, dass Prinz William und Harry die Nichtanwesenheit von Meghan Markle nutzen, um wieder zueinander zu finden.
Es wird gehofft, dass Prinz William und Harry die Nichtanwesenheit von Meghan Markle nutzen, um wieder zueinander zu finden. ©AFP (Sujet)
Prinz William und Prinz Harry sollen sich seit über einem Jahr nicht mehr gesehen haben und seit dem Oprah-Interview, das Meghan gab, um über angebliche Misstände bei den Royals zu berichten, soll es zwischen den Brüdern keinen Kontakt mehr geben. Nun wird gehofft, dass Harry und William die Nichtanwesenheit von Meghan bei der Trauerfeier für Prinz Philip nutzen, um wieder zueinander zu finden.
Harry ohne Meghan in Großbritannien eingetroffen
Harry & Meghan bei Oprah: Best of Megxit-Interview-Memes

Angeblich sollen die Brüder "Schulter an Schulter" dem Sarg des verstorbenen Großvaters Prinz Philip folgen. Selbstverständlich wird jeder genauestens auf die Körpersprache der beiden Brüder achten, wenn sie nun bei der Trauerfeier öffentlich aufeinander treffen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Eiszeit zwischen William und Harry: Nutzen sie Meghans Nichtanwesenheit zur Versöhnung?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen