Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eisstockschießen im Feuerdorf am Wiener Donaukanal

Das Feuerdorf erhält im heurigen Jahr zusätzlich eine Eisstockbahn.
Das Feuerdorf erhält im heurigen Jahr zusätzlich eine Eisstockbahn. ©Mathias Koppel
Das Feuerdorf am Wiener Donaukanal wird um ein weiteres Highlight erweitert, denn die Initiatoren bieten heuer zusätzlich das traditionelle Eisstockschießen an.
Feuerdorf startet in die Saison
Eisstockschießen im Feuerdorf

Das Feuerdorf erlebt bereits seine dritte Saison. Neben kulinarischen Neuerungen, wird es auch sportliche Highlights geben. Dabei setzen die Initiatoren Hannes Strobl und Patrick Nebois auf Traditionelles und lassen die Herzen eingefleischter Eisstockschieß-Fans höherschlagen. Ab sofort können im Feuerdorf täglich in der Zeit zwischen 17.00 und 20.00 Uhr (an Wochenenden sogar von 13.00 bis 20.00 Uhr) zwei ökologische Kunststoff-Eisbahnen für jeweils maximal zehn Spieler gemietet werden.

Die Eisstockbahn ist eine All-Wetter-Anlage und kann pro Bahn zu einem Preis ab 35 Euro für eine halbe Stunde gemietet werden. Für die nötige Treffsicherheit der sportbegeisterten Feuerdorfgäste sorgt das entsprechende Zielwasser: Ab einem Preis von 32 Euro kann beispielsweise ein Drei-Liter-Kessel Punsch (besonders zu empfehlen ist der „Hot-Lillet-Punsch“ um 45 Euro für den Drei-Liter-Kessel) zum Selbsteinschenken zur Eisstockpartie genossen werden, um auch für die nötige Wärme von innen zu sorgen.

Feuerdorf und Eisstockschießen am Wiener Donaukanal

„Das Feuerdorf steht für Gemütlichkeit, Genuss und Spaß. Mit den Eisstockbahnen bringen wir nun nicht nur das urig-gemütliche Alpenflair, sondern auch die dazugehörige Hüttengaudi an den Donaukanal. Gepaart mit unseren abwechslungsreichen Punschkreationen, ist die Bahn frei für unterhaltsame Stunden und knallharte Wettbewerbe mit ehrgeizigen Freunden“, so Strobl über die neue Attraktion im Feuerdorf.

Nach der erfolgreichen Eisstockpartie geht es zur Stärkung in die wohlig-warme Atmosphäre der Mini-Chalets. Das Feuerdorf am Wiener Donaukanal, hat bis Ende März geöffnet und bietet eine große kulinarische Auswahl.

>>>Hier geht´s zu unserem Weihnachtsspecial<<<

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Eisstockschießen im Feuerdorf am Wiener Donaukanal
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen