Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einbrecher in Wien-Landstraße verletzten Polizisten

Zwei Polizisten wurden am Montag von Einbrechern verletzt.
Zwei Polizisten wurden am Montag von Einbrechern verletzt. ©dpa (Symbolbild)
Als sie verdächtige Geräusche aus der Nachbarswohnung hörte, verständigte eine Zeugin am Montagnachmittag die Polizei. Drei Einbrecher wurden auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Dabei wehrten sie sich jedoch heftig.

Die Frau aus Wien-Landstraße verständigte gegen 16.15 Uhr die Polizei und berichtete, dass sie aus der Nachbarswohnung verdächtige Geräusche gehört hatte. Als sich die Polizeibeamten kurze Zeit später der betroffenen Wohnung näherten, versuchten die drei Verdächtigen zu flüchten. Dabei attackierten sie die Beamten mit Fäusten und Brecheisen. Zwei Polizisten wurden bei dem Vorfall verletzt, sie erlitten diverse Prellungen. Trotz des heftigen Widerstandes konnte die Flucht von Gabrijel R. (33), Ratko J. (36) und Antonio D. (23) verhindert werden. Sie wurden festgenommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Einbrecher in Wien-Landstraße verletzten Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen