Einbrecher in Wien-Floridsdorf vom Nachbarn auf frischer Tat ertappt

Am Montagabend wurde in Wien-Floridsdorf ein Einbrecher festgenommen.
Am Montagabend wurde in Wien-Floridsdorf ein Einbrecher festgenommen. ©APA (Symbolbild)
Kurz vor Mitternacht beobachtete ein Zeuge in der Jochbergengasse, dass bei seinem Nachbarn versucht wird einzubrechen. Er alarmierte die Polizei und ein Verdächtiger konnte noch am Tatort festgenommen werden.

Der Zeuge verständigte die Polizei am Montagabend gegen 23.55 Uhr und berichtete, dass er im Garten seines Nachbarn einen fremden Mann beobachtete hatte. Mehrere Streifenwagen machten sich auf den Weg und bei einer Durchsuchung des betroffenen Grundstücks in Wien-Floridsdorf entdeckten die Polizisten den Verdächtigen. Er versuchte gerade, die Hintertür des Wohnhauses mit einem Schraubenzieher aufzubrechen. Der 35-jährige Attila C. wurde festgenommen. Er befindet sich in Haft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Einbrecher in Wien-Floridsdorf vom Nachbarn auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen