Einbrecher in Kellerraum in Wien-Ottakring gesperrt: Festnahme

Einer der beiden Einbrecher konnte flüchten.
Einer der beiden Einbrecher konnte flüchten. ©APA/Barbara Gindl (Themenbild)
Gestern Abend verschafften sich zwei Täter Zutritt zu einem Kellerraum in der Panikengasse in Wien-Ottakring. Nur einer der beiden konnte gefasst werden.

Am 12. Jänner 2019 verschafften sich zwei Täter gegen 20:40 Uhr Zutritt zu einem Kellerraum eines Mehrparteienhauses in der Panikengasse in Wien-Ottakring. Als sie ein Kellerabteil aufgebrochen hatten, wurden die Täter von einem Bewohnern überrascht.

Dieser sperrte einen der beiden Einbrecher im Kellerraum ein und verständigte umgehend die Polizei. Die Frau (30, Ungarn) wurde festgenommen. Dem zweiten Täter gelang die Flucht.

.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Einbrecher in Kellerraum in Wien-Ottakring gesperrt: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen