Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drogeriemarkt in Wien-Landstraße überfallen

In Wien-Landstraße ist ein Drogeriemarkt überfallen worden.
In Wien-Landstraße ist ein Drogeriemarkt überfallen worden. ©APA (Symbolbild)
Am Montagabend ist ein Drogeriemarkt in der Fasangasse in Wien-Landstraße von einem bewaffneten Unbekannten überfallen worden. Der Täter konnte unerkannt mit Bargeld flüchten.

Der Überfall ereignete sich laut Angaben der Polizei am Montag um 18.08 Uhr. “Die Angestellte war gerade beim Einschlichten von Waren, als ein unbekannter Mann an sie herantrat, sie bedrohte und Geld forderte. Dabei zeigte er das Griffstück einer Pistole”, so die Polizeibeamten.

Polizei sucht Täter nach Überfall in Wien

Gemeinsam mit dem Täter ging die Angestellte zum Kassenbereich. Eine weitere Angestellte kam hinzu, öffnete die Kasse und übergab dem Bewaffneten das geforderte Geld. Der Täter konnte unerkannt flüchten, das Landeskriminalamt ermittelt.

Täterbeschreibung: Der gesuchte Mann ist circa. 170 cm groß, 30 bis 35 Jahre alt und hat helle Haare oder eine Glatze. Zum tatzeitpunkt war er mit einer ausgewaschen Jeans und einem dunklen Pullover mit Kapuze bekleidet.

>> Zurück zur VIENNA.at-Startseite.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Drogeriemarkt in Wien-Landstraße überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen