AA

Coronazahlen in Vorarlberg seit Sonntag unverändert

Bis Montagmittag blieben die Coronazahlen in Vorarlberg unverändert im Vergleich zum Sonntag.
Bis Montagmittag blieben die Coronazahlen in Vorarlberg unverändert im Vergleich zum Sonntag. ©VOl.AT/Steurer, APA
Am Sonntag wurden mit Stand 16 Uhr vier neue Corona-Fälle in Vorarlberg registriert. Bis Montagmittag haben sich die Zahlen für Vorarlberg nicht verändert.
Alle Infos zur Corona-Pandemie

Am Montag ist bis Mittag (Stand 12 Uhr) kein weiterer Fall dazugekommen. Um 16 Uhr gibt es täglich die aktuellen Zahlen des Landes für die letzten 24 Stunden.

Drei der Neuinfizierten vom Sonntag wohnen in Bludenz, eine positiv getestete Person kommt aus Frastanz. Zwei Personen sind Reiserückkehrer, wobei die eine verschiedene Orte in Österreich besucht hat und die andere nach Bosnien gereist war. Drei von vier Betroffenen weisen typische Symptome auf. Bei zwei Personen konnten die Infektionsquellen bereits ermittelt werden, bei den anderen sind die Erhebungen im Gange.

Derzeit gibt es 65 aktiv positiv getestete Personen in Vorarlberg. 971 Menschen gelten insgesamt als wieder genesen

Im Bezirksvergleich liegt nach wie vor Bludenz mit 26 Fällen an erster Stelle. Danach folgen Feldkirch (16), Bregenz (14) und Dornbirn (9).

Alle Infos zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(VOL.AT)

  • VIENNA.AT
  • Coronavirus
  • Coronazahlen in Vorarlberg seit Sonntag unverändert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen