Drei mutmaßliche Diebe schlugen in Wien - Neubau zwei Mal zu

Drei mutmaßliche Diebe schlugen in Wien - Neubau zwei Mal zu
Drei mutmaßliche Diebe schlugen in Wien - Neubau zwei Mal zu ©APA (Sujet)
In Wien-Neubau versuchten drei Männer zwei Mal hintereinander einen Diebstahl zu begehen. Die Polizei nahm die mutmaßlichen Täter fest.

Am Donnerstag, den 10. Oktober um 12.55 Uhr wurden drei Männer im 7. Bezirk wegen Diebstahls festgenommen. Zuerst versuchten die drei Beschuldigten, Pavels L. (23), Andrejs T. (22) und Gvido R. (24), Schuhe in einem Geschäft in der Mariahilfer Straße zu stehlen.Von einem aufmerksamen Mitarbeiter des Schuhgeschäftes auf den Diebstahl angesprochen flüchteten die Männer.

Wenige Minuten später versuchten es die drei Männer in einem anderen Geschäft auf der Mariahilfer Straße erneut. Die alarmierten Polizeibeamten konnten die drei mutmaßlichen Täter aber noch im Geschäft festnehmen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Drei mutmaßliche Diebe schlugen in Wien - Neubau zwei Mal zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen