AA

Diverse Bauarbeiten in der Steinbauergasse in Wien-Meidling

Bauarbeiten in der Steinbauergasse in Wien-Meidling starten.
Bauarbeiten in der Steinbauergasse in Wien-Meidling starten. ©APA (Sujet)
Am 27. April starten im Bereich der Steinbauergasse in Wien-Meidling die Sanierungsarbeiten nach Aufgrabungen und Zeitschäden.

Nach Grabungsarbeiten der Stadt Wien - Wiener Wasser beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau am Dienstag, dem 27. April 2021, mit der Instandsetzung der Fahrbahn der Steinbauergasse von Längenfeldgasse bis Böckhgasse sowie aufgrund von Zeitschäden mit der Sanierung des stadtauswärtigen Gehsteiges im Bereich der Bushaltestelle "Hans-Mandl-Berufsschule" der Linien 59A und 63A im 12. Bezirk.

Die Steinbauergasse wird ab dem Kreisverkehr Aßmayergasse/Niederhofstraße/Böckhgasse bis und in Richtung Längenfeldgasse als provisorische Einbahn geführt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Kreisverkehr wird ab Längenfeldgasse über Böckhgasse umgeleitet. Die Autobshaltestelle "Hans-Mandl-Berufsschule" der Linien 59A und 63A in Fahrtichtung Längenfeldgasse wird um wenige Meter verlegt. Die Haltestelle in Fahrtrichtung Kreisverkehr wird in die Böckhgasse verlegt. Geplantes Bauende ist am 17. Mai.

Aktuelle Baustellen im Überblick

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Diverse Bauarbeiten in der Steinbauergasse in Wien-Meidling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen