Diese Baustellen starten am Dienstag in Wien

In mehreren Wiener Bezirken starten am Dienstag neue Sommerbaustellen.
In mehreren Wiener Bezirken starten am Dienstag neue Sommerbaustellen. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Während die Kleine Sperlgasse in Wien-Leopoldstadt umgestaltet wird, gibt es bei der Linken Wienzeile in Wien-Mariahilf Sanierungsarbeiten. Alles zu den Baustellen die am Dienstag in Wien starten und den Verzögerungen.

In Sachen Baustellen, ist der Sommer in Wien ein "Sommer wie damals". Am Dienstag starten neue Sommerbaustellen. Die Kleine Sperlgasse in Wien-Leopoldstadt soll verkehrsberuhigt und klimafreundlich werden, berichtet Wien Heute. So soll ein baulich getrennter Radweg angelegt werden, der anders als bisher, über die gesamte Länge der Gasse führt. Dazu wird noch begrünt. "Zehn neue Bäume werden gesetzt, 13 Hochstammsträucher gepflanzt. Auch weiter vorne am Karmeliterplatz werden bestehende Baumscheiben erweitert" sagt Erwin Forster, Sprecher der Abteilung Straßenverwaltung und Straßenbau der Stadt Wien.

Umbauarbeiten in der Kleinen Sperlgasse in Wien-Leopoldstadt

Bis Anfang September ist die Kleine Sperlgasse zwischen Hollandstraße und Lilienbrunngasse für den motorisierten Verkehr gesperrt. Ausgenommen sind Anrainer und Lieferverkehr. Der 5A wird über Taborstraße und Tandlmarktgasse umgeleitet.

Sanierungsarbeiten in der Linken Wienzeile in Wien-Mariahilf

Auch im 6. Wiener Gemeindebezirk starten am Dienstag in der Linken Wienzeile/Brückengasse Bauarbeiten. Die Fahrbahn vor der Kreuzung mit der Brückengasse wird saniert. Dabei bleibt diese Stelle ein Flaschenhals bis Ende Juli, da jeweils nur zwei Fahrstreifen offen bleiben.

Bauarbeiten in Wien-Favoriten in der Bitterlichstraße

Am Dienstag starten auch Bauarbeiten in Wien-Favoriten in der Bitterlichstraße. Bis 5. August dauern die Arbeiten auf Höhe Vettersgasse an und bis 2. September kommt es in der Max-Mauermanngasse zu Straßenbauarbeiten zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Das betrifft vor allem den Radweg und den Gehsteig. Der Verkehr wird wechselweise von Posten und provisorischen Ampeln durchgeschleust.

Sommerbaustelle am Rautenweg in Wien-Donaustadt

In Wien-Donaustadt beginnen am Dienstag Arbeiten am Rautenweg vor der Obachgasse. Es geht um die Sanierung der Fahrbahn in Fahrtrichtung S2 Wiener Nordrandschnellstraße. Am Rautenweg bleiben jeweils zwei Fahrstreifen benutzbar. Die Arbeiten sollen hier bis 3. August andauern. bis Im vergangenen Jahr habe es in Wien über 400 Straßenbaustellen in ganz Wien gegeben. 2022 werden es etwa gleich viele sein, so Erwin Forster von der MA28.

Mehr Informationen zum Thema Stadtentwicklung.

Mehr Informationen zum Sommer in Wien.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Diese Baustellen starten am Dienstag in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen