Dieb lieferte sich in Wien-Neubau Verfolgungsjagd mit Fahrradpolizisten

Fahrradpolizisten verfolgten in Wien einen mutmaßlichen Dieb.
Fahrradpolizisten verfolgten in Wien einen mutmaßlichen Dieb. ©APA (Symbolbild)
Als ein 30-Jähriger bei einer Schwerpunktaktion am Samstagnachmittag in Wien-Neubau kontrolliert wurde, warf er mutmaßliches Diebesgut von sich und ergriff die Flucht. Fahrradpolizisten nahmen die Verfolgung auf.

Der Verdächtige wurde laut Angaben der Polizei am Samstagnachmittag im Zuge einer Schwerpunktaktion gegen gewerbsmäßigen Diebstahl zu einer Personenkontrolle angehalten. Der Mann warf Kosmetikartikel auf die Straße, das mutmaßliche Diebesgut wurde eingesammelt und die Beamten folgten dem Flüchtenden. “Der mutmaßliche Dieb konnte schließlich in der Babenberger Straße von Fahrradpolizisten eingeholt und gestellt werden. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich in Haft”, so die Polizei.

>> Zurück zur Startseite von VIENNA.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Dieb lieferte sich in Wien-Neubau Verfolgungsjagd mit Fahrradpolizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen