Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die coolsten Sommerlocations in Wien: Der Vienna City Beach Club

Was mit einer Idee und 100 Liegestühlen begann, zieht jedes Jahr Tausende zur Neuen DOnau.
Was mit einer Idee und 100 Liegestühlen begann, zieht jedes Jahr Tausende zur Neuen DOnau. ©Vienna City Beach Club
Im dritten Teil der Reihe nimmt euch VIENNA.at mit zu den coolsten Sommeroasen in Wien: Dieses Mal steht der Vienna City Beach Club im Fokus.
Sommerlocations: Das Bootshaus
Sommerlocations: Das Badeschiff

Es muss nicht immer die Karibik sein. Das Strandfeeling gibt es auch direkt an der Neuen Donau in Wien-Kaisermühlen. Seit 2006 gibt es den Vienna City Beach Club, bei dem die Sonnenhungrigen nicht nur feiern können. Auch das Sportprogramm ist ergiebig und reicht von Stand-up-Paddeling bis hin zu Beach-Volleyball-Turnieren.

Salsa wie in Puerto Rico

Jeden Dienstag gibt es zudem eine Tanzveranstaltung, bei der man direkt an der Donau das Tanzbein zu Salsaklängen schwingen kann. Der Vienna City Beach Club ist im Sommer sieben Tage die Woche geöffnet, unter der Woche ab Mittag, sonntags bereits ab 10 Uhr. Freitags und samstag wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert, ansonsten schließt der Club für gewöhnlich um 23 Uhr.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Die coolsten Sommerlocations in Wien: Der Vienna City Beach Club
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen