Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Schwendermarkt in Wien soll durch Umgestaltung wiederbelebt werden

Der Schwendermarkt soll umgestaltet werden.
Der Schwendermarkt soll umgestaltet werden. ©Bilderbox (Symbolbild)
Buntes Markttreiben oder urbane Gastronomie sucht man am Schwendermarkt in Rudolfsheim-Fünfhaus vergebens. Das soll sich aber bald ändern, denn statt einer trostlosen Betonfläche wünscht man sich dort eine "Grünoase". Die Pläne für die Umgestaltung sollen noch heuer erfolgen.

“Das ist kein Markt mehr, das braucht man nicht schönreden”, verwies Bezirkschef Gerhard Zatlokal (SPÖ) auf den kontinuierlichen Abzug von Standlern und Lokalen in den vergangenen Jahren. Nun will man versuchen, den Standort mittelfristig wiederzubeleben. Dazu wurde kürzlich in der Bezirksvertretung ein ÖVP-Antrag mit Zustimmung aller Parteien beschlossen. Darin ist von “baulichen Veränderungen” und von einem “Anlegen von Grünflächen (Parkanlage) anstelle der Betonplatten” die Rede.

Pläne für Umgestaltung noch nicht fix

Auf den Umfang und die genaue Art der Revitalisierung will sich der Bezirksvorsteher noch nicht festlegen. Das sei auch eine budgetäre Frage. Vertreter des Bezirks und Fachleute sollen gemeinsam mit Anrainern bis Jahresende entsprechende Pläne ausarbeiten. Konkrete Maßnahmen sind für kommendes Jahr vorgesehen. Ziel ist es, eine Art Bauernmarkt – wie es ihn in besseren Zeiten schon einmal dort gab – zu etablieren.

Schwendermarkt als “Grünoase”

Die ÖVP hat jedenfalls schon eigene Vorschläge parat. Bezirksparteiobmann Georg Hanschitz schwebt eine “Grünoase” vor: “Die Betonwüste muss weg.” Die Vorschläge der Schwarzen reichen von Spielflächen und Brunnen über eine kleine Bühne für Sommerkonzerte bis hin zu einem begehbaren Bücherschrank oder überdachten Radabstellplätzen. (APA)

Mehr Nachrichten aus Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus finden Sie am Bezirksportal.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Der Schwendermarkt in Wien soll durch Umgestaltung wiederbelebt werden
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen