David Hasselhoff erhält Figur bei Madame Tussauds Wien - Feier mit "The Hoff-Day"

Kultstar David Hasselhoff ist künftig in Wien als Wachsfigur zu bewundern
Kultstar David Hasselhoff ist künftig in Wien als Wachsfigur zu bewundern ©AP
Ab 17. Juli lockt ein weiteres Highlight die Besucher ins Wiener Madame Tussauds: The Hoff! Die Figur des kultigen "Baywatch"- und "Knight Rider"-Stars ist ab 17. Juli - dem 60. Geburtstag von David Hasselhoff - in Wien zu sehen. Statt dem Star selbst wird allerdings nur Kultauto KITT bei der Präsentation dabei sein.
Hasselhoff in Wien
The Hoff in der Lugner City
Hasselhoff in der Wiener U-Bahn
Hermann Maier bei M. Tussauds
Kate und William aus Wachs
Katy Perry enthüllt

David Hasselhoff kommt nach Wien! Zumindest in Form eines lebensechten Doubles. Denn der ehemalige “Baywatch”-Star wird als Wachsfigur im Wiener Madame Tussauds verewigt. In welchem Outfit und welcher Pose er dort ab 17. Juli zu sehen ist, wird noch nicht verraten.

Weltweit einziger David Hasselhoff aus Wachs

“The Hoff” stattete im Frühjahr 2011 den Studios von Madame Tussauds London einen Besuch ab, um vermessen und fotografiert zu werden. „Nimmt sich ein vielbeschäftigter Künstler wie David Hasselhoff Zeit für dieses Sitting, bedeutet das für uns immer eine große Ehre“, freut sich Sophie Moritzer, Marketing Managerin Madame Tussauds Wien.

“Wir haben insgesamt vier Monate an der Kreation seiner Wachsfigur gearbeitet. David hat selbst entschieden, wie er in Wachs verewigt werden möchte und was sein Ebenbild tragen soll”, zeigte sich Moritzer am Dienstag in einer Aussendung geheimnisvoll.

Die Figur, es handelt sich um die weltweit einzige, wird am 17. Juli der Öffentlichkeit vorgestellt. An diesem Tag feiert Hasselhoff auch seinen 60. Geburtstag – jedoch nicht in Wien. Denn das Original wird bei der Präsentation nicht dabei sein: “Leider kann ‘The Hoff’ aufgrund von privaten Verpflichtungen nicht persönlich anwesend sein”, bedauerte Moritzer.

Enthüllung mit großem Hoff-Day gefeiert

Gewürdigt wird der US-Schauspieler trotzdem: KITT, das berühmte Auto aus seiner TV-Kult-Serie “Knight Rider”, wird von 10.00 bis 18.00 Uhr vor dem Eingang des Wachsfigurenkabinetts parken und für Fotos mit Besuchern zur Verfügung stehen. Weiters gibt es “Baywatch”-Models als optischen Aufputz, auch eine Limbo-Tanzeinlage, die für Karibik-Flair sorgen soll, steht auf dem Programm.  Dazu wird es exklusives Videomaterial des Sittings mit The Hoff zu sehen sowie spannende Einblicke in die Kreation seiner Wachsfigur zu erleben geben.

„Leider kann The Hoff aufgrund von privaten Verpflichtungen nicht persönlich anwesend sein. Wir werden aber dafür sorgen, dass wir seinen runden Geburtstag gebührend feiern. Eine Ikone wie ihn muss man einfach hochleben lassen“, gewährt Sophie Moritzer einen Einblick in den Tag.

Wann trifft man schon KITT?

„Alles verraten wir natürlich noch nicht. Nur so viel: Wir freuen uns jetzt bereits auf viele Fans und Besucher, die mit uns einen ganzen Tag lang seinen 60er feiern möchten“, so Sophie Moritzer. „Das Besondere ist, dass wir dieses Mal eine Veranstaltung für unsere Fans und Freunde organisieren, wo jeder vorbeikommen kann, der dazu Lust hat. Wo bekommt man schon die Möglichkeit, den Original-KITT zu treffen und dem Wachs-Hoff als einer der ersten zu begegnen?“

Die Wachsfigur von David Hasselhoff wird an diesem Tag im Hollywoodraum der Attraktion zu sehen sein. Ab 18. Juli rückt sie dann in den Musikraum und gesellt sich zu Größen wie Madonna, Michael Jackson und Freddie Mercury. In der Wiener Attraktion kann man weitere 29 österreichische und 39 internationale Prominente auf gesamt 2.000 m² Gesamtfläche treffen. David Hasselhoff ist die 69. Wachsfigur – zuletzt wurde im April die Figur von US-Popsängerin Katy Perry enthüllt.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • David Hasselhoff erhält Figur bei Madame Tussauds Wien - Feier mit "The Hoff-Day"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen