Das umfangreiche Sportprogramm beim Festival auf der Donauinsel

Beachvolleyball ist nur eine der vielen Sportarten, denen man beim Donauinselfest frönen kann
Beachvolleyball ist nur eine der vielen Sportarten, denen man beim Donauinselfest frönen kann ©Bilderbox (Sujet)
Dass zum Donauinselfest auch in diesem Jahr wieder jede Menge tolle Bands kommen, hat sich ja schon herumgesprochen. Doch auch Sportbegeisterte kommen bei dem Riesenfestival auf der Donauinsel voll auf ihre Kosten: Trendsportarten, Shows und viel sportliche Action erwartet die Gäste.
Alles übers Donauinselfest
Die Musik-Highlights

Das 29. Donauinselfest findet von 22. bis 24.
Juni 2012 statt. Das größte Open Air Festival Europas bietet nicht nur
zahlreiche musikalische Highlights
, sondern auch ein umfangreiches Sportprogramm für Groß und Klein. Auf der Donauinsel gibt es das ultimative Fun & Action-Programm zum Ansehen und Ausprobieren- und das bei freiem Eintritt.

Diese Sportarten erwarten Sie auf der Donauinsel

Von Trendsportarten wie Beachvolleyball und Zumba, über die Wiener Käfigmeisterschaft bis hin zu Speed-Klettern oder Segelregatten, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Bereits letztes Jahr war sie zentraler Fixpunkt aller Funsportarten und auch heuer bietet die Monster Energy / PULS 4 SPORT Action & Fun-Insel unzählige, actiongeladene Shows im Skate-, BMX- und Mountainbike-Bereich. Absolutes Highlight ist die Freestyle Bike Show mit einigen der weltweit besten Ridern.

Der Adrenalin-Kick Bag-Jump

All jene, die nach Adrenalin und Action lechzen und nicht unter Höhenangst leiden, dürfen sich auf den Raiffeisen Club/Café Zero Bag Jump freuen. Der Bag Jump ist ein gigantisches Luftkissen, welches ursprünglich von Freestyle Sportlern für Trainingszwecke entwickelt wurde, um auf sichere Art und Weise neue Tricks zu lernen. Der Aufprall wird durch den Bag auf ein Minimum reduziert und somit kann man sich getrost in die Tiefe stürzen. Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich eine Voranmeldung via Facebook ist notwendig.

Lauf die Wand hinauf!

Climbers Paradise bringt heuer in Zusammenarbeit mit den Tiroler Regionen Wilder Kaiser, Ötztal, Pitztal und Imst eine einmalige Action-Attraktion auf die Insel: Eine 16 Meter hohe, mobile Speed-Kletterwand, wie sie auch bei internationalen Wettkämpfen zum Einsatz kommt. Alle BesucherInnen der WAT Sportinsel sind herzlich eingeladen sich, unter Anleitung der Naturfreunde TrainerInnen entweder an der offiziellen Wettkampfroute oder an der Publikumsroute mit der österreichischen Staatsmeisterin im Speedklettern, Steffi Pichler, zu messen.

Steffi Pichler hat eine persönliche Bestzeit von 10,92 Sekunden im Logbuch stehen. Der Weltrekord der Damen steht derzeit bei 9,04 Sekunden, jener der Herren bei unglaublichen 6,40 Sekunden. Die Teilnahme ist gratis und die besten Zeiten werden mit Sachpreisen gewürdigt. Jede/r BesucherIn ist eingeladen, seinen eigenen Rekord aufzustellen. Der Berg ruft!

Wiener Käfigmeisterschaft und Best Player Contest

Die Wiener Käfigmeisterschaft hat auch 2012 wieder ihren Höhepunkt am Donauinselfest und dieses Mal an allen drei Tagen. Nach 8 Wochenenden in den schönsten Wiener Käfigen finden die Finalrunden auf den Sportplätzen der WAT Sportinsel statt. Die Bewerbe sind in die Kategorien Streetball, Streetsoccer und Beachvolleyball aufgeteilt. Mitmachen ist noch möglich! Wer sich noch qualifizieren will, holt sich alle Infos online.

Unter dem Motto SPORTPLATZ.WIEN sorgt der ASKÖ Landesverband WAT auch dieses Jahr auf der Donauinsel für die richtige Fitness für zwischendurch. In jeweils 30-minütigen Einheiten kann man unterhaltsame Fitnessarten wie Power Gym, Zumba oder Boxing, gemeinsam mit professionellen TrainerInnen ab 14 Uhr auf der WAT Sportinsel ausprobieren! Infos unter: www.sportplatzwien.at

Hochkarätige Segelregatten “Werner Dohnal Memorial”

Die Bank Austria/Segelsport-Insel befindet sich im Regattagebiet im Bereich des Segelzentrums Wien und bietet den ZuschauerInnen die besten Voraussetzungen um die Positionskämpfe der Segler an der Startlinie, im freien Wasser und beim Umrunden der Bojen hautnah mitzuerleben.

Der Segelverein ASKÖ Floridsdorf veranstaltet die traditionelle Segelregatta der Bootsklasse Pirat. In diesem Jahr findet die Veranstaltung sogar unter dem Status “Wiener Landesmeisterschaft” statt, was ein großes und hochwertiges Starterfeld garantiert. Abhängig von den Windverhältnissen finden insgesamt 5 Wettfahrten am Samstag, 23. Juni ab 14:00 Uhr und Sonntag, 24. Juni ab 10:00 statt. Die Siegerehrung erfolgt Sonntagnachmittag nach der letzten Wettfahrt um ca. 15:00 Uhr.

Sport & Fun für Kids in Hüpfburgen und Co.

Auch die Kleinsten dürfen sich am diesjährigen Donauinselfest ordentlich bewegen. Auf der ESKIMO / Kinderfreunde-Insel warten Hüpfburgen und die LEGO-Kletterpyramide. Außerdem gibt es heuer die ESKIMO Spaß-Tour 2012, wo man Power-Kristalle sammeln muss und zum Superhelden werden kann. Körperliche und geistige Fitness sind hier gefragt, aber garantiert auch viel Spaß und Action!

Die WAT-Sporting Kids Zone lädt Kinder & Familien zum Austesten der eigenen Geschicklichkeit, des Gleichgewichts und der koordinativen Fähigkeiten an spannenden Bewegungsstationen ein. Dabei stehen Bewerbe wie Balance- sowie Koordinationsspiele und natürlich Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt.

Das 29. Donauinselfest findet von 22. bis 24. Juni 2012 statt und wird von der SPÖ Wien veranstaltet. Alle Informationen zum Riesenfest auf der Donauinsel finden Sie in unserem Special.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Das umfangreiche Sportprogramm beim Festival auf der Donauinsel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen