Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das sind die Highlights bei den Amadeus Music Awards 2012

Der Amadeus Award wird am 1. Mai verliehen.
Der Amadeus Award wird am 1. Mai verliehen. ©APA/ m185.org
Kein Musik Award ohne Live-Musik - und die ist bunt gemischt: Die Trackshittaz, Die Jungen Zillertaler, Rene Rodrigezz und !Dela Dap performen bei den Amadeus Austrian Music Awards.
M185 für Fm4 am Start
Die Jungen Zillertaler kämpfen um Preis
Bianca Schwarzjirg moderiert Awards

Bei der Verleihung des Amadeus Austrian Music Award 2012 am 1. Mai werden im Volkstheater auch einige Life-Performances zu sehen sein: Trackshittaz etwa mit ihren Songs “Oida Taunz!” und “Woki mit deim Popo”, Die Jungen Zillertaler mit einem Medley ihrer bekanntesten Singles, !Dela Dap treten im Duett mit Rene Rodrigezz auf und Wolfgang Ambros, Hubert von Goisern, Jason Mraz und Saint Lu sowie M185 komplettieren das Live-Programm.

Trackshittaz dreimal nominiert für Amadeus Award

Die Trackshittaz – dreimal für einen Amadeus Award nominiert – werden ihren Hit “Oida Taunz!” (nominiert für “Song des Jahres”) aus dem Album “Oidaah Pumpn Muas’s” (nominiert für “Album des Jahres”) und ihren Song “Woki mit deim Popo” performen. “Oida Taunz” schaffte das Kunststück, als “Download only” Platz 1 in der Hitparade zu erobern und Goldstatus zu erreichen. Mit “Woki mit deim Popo” gehen die Frontmänner Lukas Plöchl und Manuel Hoffelner auch beim Eurovision Song Contest für Österreich an den Start.

Volkstümlich: Die Jungen Zillertaler

Die Jungen Zillertaler werden bei der Verleihung der diesjährigen Amadeus Awards ein Medley ihrer bekanntesten Hits präsentieren. Das Trio aus dem Zillertal ist mit den Edlseern, den Grubertalern, Hansi Hinterseer und Marc Pircher in der Kategorie “Volkstümliche Musik” nominiert.

!Dela Dap im Duett mit Rene Rodrigezz

Das österreichische Musikprojekt mit internationalen Musikern – !Dela Dap – (nominiert in der Kategorie “Pop/Rock”) wird mit dem Deejay, Produzenten und Remixer Rene Rodrigezz (nominiert in der Kategorie “Electronic/Dance”) im Duett auftreten; und zwar mit einem Mix aus den Nummern “Crazy Swing” (!Dela Dap) und “Shake 3x” (Rene Rodrigezz).

Außerdem live on Stage:

Wolfgang Ambros, Hubert von Goisern, M185, Jason Mraz und Saint Lu:

Wolfgang Ambros präsentiert seinen neuen Song “Ausg’lac ht”, eine wienerische Adaption des Randy VanWarmer-Klassikers “Just when I needed you most”. Hubert von Goisern wird seinen Song “Suach da an Anderen” performen. Auch die Gewinner des FM4 Awards M185 werden mit “Space Bum Rocket Kid” die Amadeus-Bühne rocken. Jason Mraz wird neben seiner aktuellen Single “I Won’t Give Up” auch ein Duett mit der österreichischen Soul- und Newbluessängerin Saint Lu zum Besten geben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Das sind die Highlights bei den Amadeus Music Awards 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen