Das Oktoberfest in Wien: Interview mit Geschäftsführerin Claudia Wiesner

Die Veranstalter der Wiener Wiesn haben sich einiges einfallen lassen
Die Veranstalter der Wiener Wiesn haben sich einiges einfallen lassen ©Wiener Wiesn
Wien ist im Wiesn-Fieber. Dirndl und Lederhosn wurden ausgepackt und die Städter stehen bereit für das Wiener Wiesn Fest 2012. Ab sofort wird wieder elf Tage lang gefeiert und getanzt.
Start der Wiener Wiesn
Das ganze Programm

Auf der Kaiserwiese im Prater geht es schon zünftig zu: Das Wiener Wiesen Fest hat seine Tore geöffnet und verspricht die nächsten elf Tage Wiener und Touristen gleichermaßen zu unterhalten. VIENNA.AT war bereits vor Ort und hat mit der Geschäftsführerin Claudia Wiesn gesprochen. Was die Besucher in den kommenden Tagen erwarten wird, verriert sie in einem kurzen Interview.

99 Konzerte in 3 Zelten: So wird die Wiener Wiesn

“Elf Tage, 99 Konzerte und mehr als 250 Stunden Live-Musik von hochkarätigen Stars aus der Volksmusik-Branche”, so fasste Geschäftsführerin Claudia Wiesner die Höhepunkte des Wiener Wiesn-Festes 2012 bei der heutigen Kick-off Pressekonferenz zusammen.  Auf rund 4.750 m2 Zeltfläche können täglich von 11.00 Uhr bis 23.00 Uhr mehr als 14.000 Gäste feiern. “Egal ob beim ‘Wiesn-Fest Stadl’ zu Mittag, bei der ‘Wiesn-Fest Gaudi’ nachmittags oder bei der ‘Wiesn-Fest Party’ am Abend – das Wiener Wiesn-Fest bietet für jeden Geschmack und jede Altersgruppe Unterhaltsames.”

Die Wiener Wiesn findet vom 27. September bis 7. Oktober statt. Ab 14 Uhr gibt es dann eine Eröffnungsparade mit vielen Attraktionen und um 15 Uhr wird das Fest mit dem Bieranstich offiziell eröffnet.

Hier das ganze Interview mit Claudia Wiesner:

(NTA)
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Das Oktoberfest in Wien: Interview mit Geschäftsführerin Claudia Wiesner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen