Corona-Teststraße in Wien-Liesing wird eröffnet

In Wien-Liesing wird die fünft Coronavirus-Teststraße eröffnet.
In Wien-Liesing wird die fünft Coronavirus-Teststraße eröffnet. ©APA (Symbolbild)
Am Samstag, den 30. Jänner 2021, eröffnet in Wien-Liesing die fünfte Coronavirus-Teststraße in Wien.

Ab Samstag gehen in der Mittelschule Anton-Baumgartner-Straße 119 - also unmittelbar beim Wohnpark Alterlaa - zwei Testlinien in Betrieb. Das teilte das Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) am Freitag mit. Geöffnet ist die neue Coronavirus-Teststraße täglich von 6.00 bis 21.00 Uhr.

Fünfte Corona-Teststraße in Wien-Liesing: Anmeldung online oder unter 1450

Zur Teilnahme an den Schnelltests ist eine vorhergehende Anmeldung online oder telefonisch unter 1450 erforderlich. Ist der Antigentest positiv, kann anschließend ein PCR-Test in Anspruch genommen werden.

Teststraßen gibt es in Wien bereits im Austria Center, in der Messe, auf der Donauinsel sowie in der Stadthalle. Weitere Standorte sollen folgen, hieß es am Freitag.

Alle Infos zum Coronavirus

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Corona-Teststraße in Wien-Liesing wird eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen