Corona-Neuinfektionen in Wien um 295 gestiegen

Auch die Coronazahlen in Wien gehen zurück.
Auch die Coronazahlen in Wien gehen zurück. ©APA/dpa/Christophe Gateau
In den letzten 24 Stunden wurden in Wien 295 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet. Eine Person ist an dem Virus verstorben.
1.645 Neuinfektionen in Österreich

Die Landessanitätsdirektion Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt haben die Anzahl der in Wien bisher diagnostizierten Coronavirusinfektionen am Sonntag mit 69.267 beziffert. Das ist ein Anstieg von 295 binnen 24 Stunden. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 961. Eine Person ist seit gestern verstorben.

62.634 Menschen sind in der Bundeshauptstadt inzwischen auch wieder gesundet. Somit gelten aktuell noch 5.672 Wienerinnen und Wiener als erkrankt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Corona-Neuinfektionen in Wien um 295 gestiegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen