Corona-Impfung in NÖ: Erneuter Run auf Termine

Der Run auf die Impf-Termine war am Mittwoch wieder groß.
Der Run auf die Impf-Termine war am Mittwoch wieder groß. ©REUTERS
Am Mittwoch konnten sich Personen ab dem 40. Lebensjahr in Niederösterreich für eine Corona-Schutzimpfung anmelden. Erneut wurde ein Run auf die Termine verzeichnet.

In Niederösterreich ist bei der Anmelderunde für Personen ab dem 40. Lebensjahr am Mittwoch ein erneuter Run auf die Termine für die Corona-Schutzimpfung verzeichnet worden.

Mehr als 50.000 Buchungen wurden binnen 90 Minuten verzeichnet, rund 62.500 Zeitslots wurden bis Nachmittag vergeben. "Nutzen wir dieses Angebot, Impfen führt uns aus der Pandemie und zurück zur Normalität", bekräftigten LHStv. Stephan Pernkopf (ÖVP) und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ).

Mehr als 90.000 Terminbuchungen seit Montag

Im Rahmen der am Montag gestarteten Registrierungsmöglichkeit für Menschen ab dem 50. Lebensjahr wurden knapp mehr als 90.000 Buchungen gezählt. Die Anmeldung wird am Freitag für die Gruppe ab dem 30. Lebensjahr freigeschaltet. Vom kommenden Montag an stehen schließlich Zeitslots für alle ab 16 Jahren zur Verfügung.

>> Aktuelle News zur Coronakrise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Corona-Impfung in NÖ: Erneuter Run auf Termine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen