Corona-Cluster in NÖ Asylzentrum wächst

Im Asylzentrum in Traiskirchen (NÖ) wurden 97 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet.
Im Asylzentrum in Traiskirchen (NÖ) wurden 97 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. ©Ina FASSBENDER/AFP
Im NÖ-Asylbetreuungszentrum Traiskirchen ist der Corona-Cluster weiter gewachsen. Am Dienstag wurden 97 Neuinfektionen gemeldet.
Corona-Cluster in Asylzentren
Corona-Cluster in zwei Asylzentren in NÖ

Der Corona-Cluster im Asylbetreuungszentrum Traiskirchen (Bezirk Baden) wächst weiter. Am Dienstag wurden 97 Infektionen gezählt, um 18 mehr als am Vortag. Aus Schwechat (Bezirk Bruck an der Leitha) sind laut dem Büro von Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) 29 Fälle gemeldet worden.

Corona-Fälle in Produktionsfirma

Zehn Infektionen gab es in einer Produktionsfirma im Bezirk Neunkirchen. Unverändert elf wurden bei einem Automobilzulieferer im Bezirk Scheibbs gezählt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Corona-Cluster in NÖ Asylzentrum wächst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen