AA

CAT-Defekt blockierte Gleis

Der City-Airport-Train CAT ist ein besonderes Vorzeigestück der ÖBB. Vor Defekten ist aber auch der grüne Flughafenflitzer nicht gefeit, wie heute Früh klar wurde.

Die Folge des CAT-Defekts im Frühverkehr: Fahrgäste mussten warten, es gab Verspätungen im Wiener Schnellbahnverkehr gesorgt. Tausende Pendler mussten warten. Zum Glück nur bis zu eine halbe Stunde…

Räder blockiert

Kurz vor 7.00 Uhr hatten bei einer CAT-Garnitur in der Haltestelle Rennweg die Räder blockiert. Für eine gute Stunde war daher nur ein notgedrungen im Wechselverkehr genutztes Gleis frei. Betroffen waren die Linien S1, S2, S3, S4 und S7 (CAT). 13 Züge waren ganz oder teilweise ausgefallen, 30 Züge verspätet.

Kurz nach 8.00 Uhr war die vielbefahrene Schnellbahn-Stammstrecke dann wieder frei.

20.000 Fahrgäste zur Stoßzeit

Zu den Spitzenzeiten fahren 20.000 Personen pro Richtung diese Strecke, pro Tag sind es rund 200.000 Fahrgäste.

Mehr News aus Wien und Wien Landstraße!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • CAT-Defekt blockierte Gleis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen