Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Buwog kauft Gründstück beim Gänsehäufl an der Alten Donau

Die Buwog hat ein riesiges Areal gekauft.
Die Buwog hat ein riesiges Areal gekauft. ©APA/HERBERT PFARRHOFER
Die Buwog kauft ein riesiges Areal an der Alten Donau. Dabei handelt es sich um ein ehemaliges Freizeitareal und ein Gewerbegrundstück.

Die Buwog kauft ein 8.000 Quadratmeter großes ehemaliges Freizeitareal und ein 18.000 Quadratmeter großes Gewerbegrundstück in Wien-Donaustadt. Es liegt gegenüber dem Strandbad Gänsehäufl und ist von der Alten Donau nur durch einen Gehweg getrennt. Seit fast zehn Jahren ist die verwilderte Tennisanlage geschlossen. Dahinter liegt ein 18.000 Quadratmeter großes Gewerbegrundstück. Dort steht eine Halle des früheren Adeg-Großmarktes.

Buwog kauft riesiges Areal in Wien-Donaustadt

Bis Dezember 2019 standen die Tennisanlage und der Großmarkt im Eigentum des Rewe-Konzerns. Die Fläche wurde nun für 26,7 Millionen Euro an die Wohnbaugesellschaft Buwog verkauft. Nun wird an der zukünftigen Gestaltung des Areals gearbeitet. Es soll der Wunsch bestehen, dort einen Mix aus geförderten und freifinanzierten Wohnungen zu errichten.

>>> Mehr zur Stadtentwicklung in Wien erfahren Sie hier.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Buwog kauft Gründstück beim Gänsehäufl an der Alten Donau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen