Burgenland: Shopping-Pause im Freien ohne FFP2-Maske

Maskenpflicht: Änderungen stehen bevor
Maskenpflicht: Änderungen stehen bevor ©APA/ROBERT JAEGER
Wer draußen am Areal des „Designer Outlet Parndorf“, der „Arena Mattersburg“ oder des „Einkaufszentrum Oberwart“ eine Verschnaufpause von der Shopping-Tour einlegt, benötigt dabei ab Mittwoch keine Maske mehr.
Draußen mit FFP2-Maske sinnvoll?
Gastro: Corona-Regeln in Bundeshauptstadt

Die Maskenpflicht am Areal der drei burgenländischen Einkaufszentren ist nur wenige Wochen alt. Sie betraf den draußen liegenden Bereich und hatte die Bekämpfung des Coronavirus zum Ziel – wird aber nach Hans Peter Doskozils (SPÖ) Verordnung mit dem Ende des 18.05.2021 wieder eingestampft.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Burgenland: Shopping-Pause im Freien ohne FFP2-Maske
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen