Bundespräsident Heinz Fischer feiert 75. Geburtstag: Volles Programm

Wenn gefeiert wird, darf "HeiFi" nicht fehlen - wie etwa hier beim Anschneiden einer Torte zum 800. Geburtstag von Neusiedl am See
Wenn gefeiert wird, darf "HeiFi" nicht fehlen - wie etwa hier beim Anschneiden einer Torte zum 800. Geburtstag von Neusiedl am See ©APA
Der 9. Oktober ist für Heinz Fischer ein ganz besonderer Tag - der Bundespräsident feiert seinen 75. Geburtstag. Zu Ehren des Staatsoberhauptes wird es am Mittwoch zu Mittag einen Empfang im Parlament geben, am Abend stellt sich das Bundesheer mit einem militärischen Festakt zu seinen Ehren ein.
"HeiFi" damals und heute
Video-Aufruf zur Wahlbeteiligung
Fischer gesteht Jugendsünde
David Alaba besucht Heinz Fischer
UHBP erhält Weihnachtsgrüße
Auftrag zur Regierungsbildung

Neben den Feierlichkeiten am Mittwoch, die ähnlich ablaufen wie zu seinem 70er, hat Bundespräsident Heinz Fischer diesmal aber auch wichtige Verpflichtungen zu erledigen.

Zum 75. Geburtstag: Hoher Besuch für Heinz Fischer

Zu Mittag lädt Nationalratspräsidentin Barbara Prammer (SPÖ) zu einem Empfang und Mittagessen ins Parlament.

Zu diesem Anlass werden alle gewichtigen Persönlichkeiten der Republik erwartet – von den Mitgliedern der Bundesregierung über die National- und Bundesratspräsidenten und Klubobleute, die Präsidenten der Höchstgerichte und des Rechnungshofes, die Volksanwälte, die Landeshauptleute, die Sozialpartnerpräsidenten bis zu Kardinal Christoph Schönborn.

Bundesheer ehrt den Bundespräsidenten

Am Abend stellt sich dann das Bundesheer bei seinem Oberbefehlshaber als Gratulant ein und feiert seinen Chef mit einem militärischen Festakt im Inneren Burghof. Dazu gehören der sehr selten aufgeführte Große Zapfenstreich durch die Gardemusik und ein Show-Exerzieren.

An dem Festakt für Heinz Fischer nehmen Generalstabschef Othmar Commenda und Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) teil. Im Anschluss wird bei einem “geselligen Beisammensein” zu Erfrischungen und Kostproben aus der Truppenküche geladen.

Auch Arbeit steht an

Neben den Feierlichkeiten steht dem Bundespräsidenten zu seinem Geburtstag aber auch einiges an Arbeit ins Haus. Als Vertreter der stimmenstärksten Partei wird Heinz Fischer SPÖ-Vorsitzenden Werner Faymann offiziell mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragen.

Außerdem empfängt er die Sozialpartner-Präsidenten Rudolf Kaske, Erich Foglar, Christoph Leitl und Gerhard Wlodkowski zu einem Gespräch.

Die schönsten Bilder aus 75 Jahren Heinz Fischer finden Sie in unserer Diashow.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bundespräsident Heinz Fischer feiert 75. Geburtstag: Volles Programm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen