Braucht Wien Bezirksvertreter?

©APA
Was gerne übersehen wird: Am 11. Oktober wird in Wien nicht nur der Gemeinderat gewählt, sondern auch die Bezirksvertreter. Sie beschäftigen sich etwa mit sozialen Fragen oder der Lösung von Verkehrsproblemen.

Meist haben sie allerdings nur eine Mitwirkungsmöglichkeit oder das Recht, Vorschläge zu machen – die Entscheidungen fallen im Rathaus. Dennoch sind sie wichtige Bezugspersonen für die Menschen des jeweiligen Bezirks. Wie stehen Sie dazu:

[poll id=”952″]
Alles rund um die Wien-Wahl 2015.
  • VIENNA.AT
  • Wien Wahl
  • Braucht Wien Bezirksvertreter?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen