Brand in Wien: 66-Jährige weiter in kritischem Zustand

Die Wienerin befindet sich weiterhin in einem kritischen Zustand.
Die Wienerin befindet sich weiterhin in einem kritischen Zustand. ©pixabay.com (Symbolbild)
Die 66-jährige Bewohnerin der Wohnung, die am Samstagabend in Wien-Brigittenau in Flammen stand, ist weiterhin in Lebensgefahr-
66-Jährige in Lebensgefahr

Eine 66-Jährige, die Samstagabend bei einem Zimmerbrand aus ihrer Wohnung im fünften Stock in der Brigittenau gerettet worden war, befand sich am Montag weiterhin in kritischem Zustand und wurde laut Wiener Gesundheitsverbund im AKH behandelt.

Die Feuerwehr hatte sie in der Wehlistraße in Wien-Brigittenau per Drehleiter vom Balkon geborgen. Eine junge Frau und ihre beiden kleinen Kinder aus einer Nachbarwohnung trugen Rauchgasvergiftungen davon.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Brand in Wien: 66-Jährige weiter in kritischem Zustand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen