Brand in Floridsdorf

©Bilderbox
Feuerwehreinsatz in Floridsdorf! Aus ungeklärter Ursache war in einer Wohnung in der Floridsdorfer Hauptstraße im 1 Stock eines einstöckigenGebäude ein Brand ausgebrochen.
Speiseöl geriet in Brand: Kinder verletzt

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand bereits eine geflüchtete Person auf der Straße, die vom Rettungsdienst übernommen und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Feuerwehr drang durch die offene Wohnungstür ein und musste den entstandenen Brand unter Atemschutz löschen. Auch durch ein Fenster am Dach wurde Wasser in die Wohnung gespritzt, bevor “Brand aus” gegeben werden konnte. Um etwaige weitere Brandherde ausschließen zu können, wurde am Morgen noch eine Nachüberprüfung in der Floridsdorfer Hauptstraße durchgeführt. 

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen