AA

"Bleib xund!": Kirche lädt am 14. Mai zu besonderem Corona-Segen

Am kirchlichen Festtag der Heiligen Corona kann man sich einen besonderen Segen holen
Am kirchlichen Festtag der Heiligen Corona kann man sich einen besonderen Segen holen ©Pixabay (Sujet)
Am kirchlichen Festtag der Heiligen Corona, dem 14. Mai, wird in katholische Seelsorge-Einrichtungen geladen - zum Segen mit der Bitte um Gesundheit und Stärkung.
Corona: Kirche im Gespräch mit Politik
Kirchliche Hochzeiten wieder möglich

Unter dem Motto "Bleib xund!" laden zahlreiche katholische Seelsorge-Einrichtungen in ganz Österreich am 14. Mai, dem Tag der Heiligen Corona, zu einem besonderen Segen ein.

Kirchlichen Segen am Tag der Heiligen Corona holen

In Citypastoral-Stellen in Innsbruck, Graz, Salzburg und Wien gibt es an diesem Tag einen persönlichen Corona-Segen mit der Bitte um Gesundheit und Stärkung.

Die Segnungen werden laut Kathpress unter Auflage eines Hygienekonzeptes erfolgen. Falls gewünscht, stehen die Mitarbeitenden der Zentren auch für ein Gespräch zur Verfügung.

Mehr zu den Citypastoral-Stellen lesen Sie hier.

>>Aktuelle Infos zur Corona-Krise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Bleib xund!": Kirche lädt am 14. Mai zu besonderem Corona-Segen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen