Belvedere am Valentinstag: Küssen vor dem "Kuss"

Küssen vor dem "Kuss" von Gustav Klimt
Küssen vor dem "Kuss" von Gustav Klimt ©Belvedere, Wien
Das Wiener Belvedere setzt am Valentinstag auf Romantik und Küsse vor einem der berühmtesten aller Küsse, dem "Kuss" von Gustav Klimt. Auch eine Traumhochzeit in der Belvedere-Kapelle wird verlost.

Mit Spezialführungen, Kombitickets und Gewinnspielen macht das Wiener Belvedere den Besuchern am Valentinstag nette Geschenke. Die Aktionen im Detail:

Love Ticket (für Paare jeden Alters)
15 Euro für zwei Personen (Eintritt in das Obere Belvedere und ein Glas Sekt oder Orangensaft im Nordwest-Oktogon (12-16 Uhr).

Love-Kombiticket (für Paare jeden Alters)
20 Euro für zwei Personen (Oberes Belvedere, Unteres Belvedere, Orangerie, Prunkstall, Augarten Contemporary)

Küssen vor dem Kuss
Jedes Paar, das sich vor dem Meisterwerk von Gustav Klimt „Der Kuss“ (1908) küsst, erhält einen Gutschein für ein Glas Sekt oder Orangensaft im Nordwest-Oktogon (12-16 Uhr).

Gewinnspiel
Am Valentinstag wird ein Belvedere Hochzeits-Package verlost: standesamtliche Trauung im Nordwest-Oktogon oder Trauung in der Belvedere-Kapelle.
Teilnahme direkt im Belvedere oder unter http://www.belvedere.at/valentinstag/ 

Spezialführung: Richtig küssen?
Gustav Klimts berühmtestes Gemälde ruft religiöse, allegorische und magische Assoziationen hervor. Ein Streifzug durch Kunst und Geschichte untersucht den “Kuss” als kulturelles Phänomen und präsentiert unterhaltsame Anekdoten.
Sonntag, 14. Februar, 13 Uhr
Dauer: 1 Stunde, Führungstickets: 4 Euro (an der Kassa des Oberen Belvedere erhältlich)
Treffpunkt: Oberes Belvedere / Nordwest-Oktogon

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Wien - 3. Bezirk
  • Belvedere am Valentinstag: Küssen vor dem "Kuss"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen