Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bekommt die U4-Station Hietzing bald einen zweiten Ausgang?

Bei der U4-Station Hietzing wird ein zweiter Ausgang in Richtung Hofpavillon gefordert.
Bei der U4-Station Hietzing wird ein zweiter Ausgang in Richtung Hofpavillon gefordert. ©BV Hietzing
Im Zuge der Diskussion um die Neugestaltung der Kennedybrücke stellt sich auch die Frage nach einem zweiten Ausgang bei der U4-Station Hietzing in Richtung Hofpavillon.

"Mittlerweile wurden fast alle Stadtbahnstationen, die heute als U-Bahn-Stationen genutzt werden, 'aufgerüstet' und mit einem zweiten Ausgang ausgestattet. Für die U4-Station Hietzing ist es höchst an der Zeit, sie fit für die heutigen Fahrgastströme zu machen", befindet Bezirkschefin Silke Kobald.

Mit der geplanten Neugestaltung der Kennedybrücke steht ein großes Unterfangen bevor. Um Fahrgastströme besser zu verteilen, würde sich laut Kobald die Errichtung eines zweiten Ausganges Richtung Hofpavillon anbieten. "Ein Fußgängersteg vom Hofpavillon zum Hadikpark soll ebenfalls geprüft werden", so Kobald.

Kennedybrücke in Wien-Hietzing wird neu gestaltet

Erste Schritte wie nachhaltige Abkühlungsmaßnahmen der Kennedybrücke mit mehr Grün, eventuell sogar eine Dachbegrünung und eine Attraktivierung des Wientals rund um die Kennedybrücke könnten laut Kobald zeitnah umgesetzt werden.

Im Hietzinger Umweltausschuss wird über die Durchführung eines Bürgerbeteiligungsprozesses zur Neugestaltung der Kennedybrücke, eine Entflechtung der Verkehrsströme (der Durchzugsverkehr vom Gürtel zur Westausfahrt soll vom Verkehr zwischen Hietzing und Penzing entkoppelt werden) und einer oberflächlichen Ausgestaltung und Abkühlung mittels Pflanzen und Dachbegrünung beraten.

Mehr zur Wiener Stadtentwicklung

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Bekommt die U4-Station Hietzing bald einen zweiten Ausgang?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen