Behebungen mit gestohlener Bankomatkarte in Wien-Mariahilf

Dieser Mann wird von der Polizei gesucht.
Dieser Mann wird von der Polizei gesucht. ©LPD Wien
Die Polizei sucht nach einem Mann, der bereits im März 2014 mit einer gestohlenen Bankomatkarte in Wien-Mariahilf Geld behoben haben soll. Um Hinweise wird gebeten.

Laut Angaben der Polizei soll der Verdächtige am 10. März 2014 im Foyer einer Bank auf der Linken Wienzeile zwei Behebungen mit einer gestohlenen Bankomatkarte getätigt haben. Bisher durchgeführte Ermittlungen des Landeskriminalamts verliefen negativ, es konnte jedoch ein Foto des Tatverdächtigen von einer Überwachungskamera gesichert werden.

Hinweise werden an das Kriminalreferat Innere Stadt unter der Telefonnummer 01/ 31310 DW 9921221 erbeten.

>> Zurück zur Startseite von VIENNA.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Behebungen mit gestohlener Bankomatkarte in Wien-Mariahilf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen