Baustelle in der Rankgasse in Wien-Ottakring: Bushaltestelle wird verlegt

Bauarbeiten in der Rankgasse in Wien-Ottakring.
Bauarbeiten in der Rankgasse in Wien-Ottakring. ©APA (Sujet)
In der Rankgasse in Wien-Ottakring werden ab dem 3. November beschädigte Betonfelder saniert. Dafür wird die Bushaltestelle "Ottakring" temporär verlegt.

Am Mittwoch, dem 3. November 2021, beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau aufgrund von Zeitschäden mit der Sanierung beschädigter Betonfelder auf der Rankgasse zwischen Huttengasse und Enenkelstraße stadtauswärts im 16. Bezirk.

Für die Baudauer wird die Bushaltestelle "Ottakring" der Linien 45A, 46A und B sowie der Linie 48A um wenige Meter örtlich verlegt. Fahrzeuge werden wechselweise mittels Verkehrszeichen durch den Baustellenbereich geschleust. Geplantes Bauende ist der 5. November 2021.

Aktuelle Baustellen in Wien im Überblick

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Baustelle in der Rankgasse in Wien-Ottakring: Bushaltestelle wird verlegt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen