"Bangerz": Miley Cyrus mit neuem Look, neuem Sound und neuem Album

Ab 4. Oktober ist das neue Album "Bangerz" von Miley Cyrus im Handel erhältlich.
Ab 4. Oktober ist das neue Album "Bangerz" von Miley Cyrus im Handel erhältlich. ©Sony Music
Nur mit Unterwäsche bekleidet, lasziv und mit herausgestreckter Zunge tanzend und ein überdimensionaler Finger aus Schaumstoff zwischen den Beinen - so hat Miley Cyrus zuletzt alle Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Ab 4. Oktober probiert sie es nach ihrem Skandalauftritt bei den diesjährigen MTV Music Awards nun wieder mit eigener Musik, denn ab dann wird ihr neues Album "Bangerz" im Handel erhältlich sein.
Mileys Skandalauftritt
Der umstrittene Auftritt
Vater unterstützt Miley
Mileys neuer Look

Bereits die erste Single-Auskopplung “We Can’t Stop” aus dem neuen Album konnte sich in nur kurzer Zeit als Nummer eins in den UK Charts etablieren, das Video der Sängerin verzeichnet bis heute bereits über 176 Millionen Klicks. Auch die zweite Single, “Wrecking Ball”, soll alle Erwartungen erfüllen.

Neues Album “Bangerz” ab Oktober im Handel

Als Miley Cyrus im Juni 2010 ihr bis dato letztes Album veröffentlichte, hatte sie die vierte und letzte Staffel der Erfolgs-TV-Serie „Hannah Montana” gerade abgedreht. 2013 ist Miley Cyrus nun wieder da – mit neuem Label (RCA Records/Sony Music), neuen Produzenten, neuem Sound, neuem Look und einigen überraschenden Zusammenarbeiten („Ashtrays and Heartbreaks” mit Snoop Lion und „Fall Down” mit will.I.am). Erst im Mai 2013 wurde sie vom US-Männermagazin “Maxim” zur heißesten Frau der Welt gekürt.

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • "Bangerz": Miley Cyrus mit neuem Look, neuem Sound und neuem Album
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen